Besonderheiten

Die Thermalgeschichte in Bologna ist auf die Römerzeit zurück zu führen, als Kaiser Augustus in der Stadt am Fuße des Hügels „Colle di San Luca“ eine Thermenanlage errichten ließ, die den Namen „Brunnen des Teufels“ erhielt. Allerdings gerieten die Quellen fast in Vergessenheit, bis diese schließlich im Jahre 1997 wieder aufgewertet wurden, und das Thermalzentrum „Terme Fesinee“ errichtet wurde. Die Anlage bietet unterschiedliche Kurmöglichkeiten und besitzt einen großen Erholungspark.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Wanderungen in der Val di Mello führen im Herzen einer atemberaubenden alpinen Landschaft. Von San...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu