Besonderheiten

Maria Luigia von Habsburg besuchte Tabiano Bagni im Jahre 1838, kaufte das Grundstück rund um die Quellen und ließ dort ein Kurhaus errichten. Nur wenige Jahre darauf (1841) nahmen die Ärzte Lorenzo Berzieri und Emilio Respighi ihre Tätigkeit in Tabiano Bagni auf, sodass sich binnen kürzester Zeit der Ort zu einem renommierten Kurort etablieren konnte. Ab dem Jahre 1870 spezialisierte man sich in Tabiano auf Therapien für Atembeschwerden. Das alte Kurhaus wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder vergrößert: heute zählt es mehrere Kurstationen, in Mitten einer Parkanlage.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Die Dolomitentäler bieten Wandermöglichkeiten unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Außerdem gibt es...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu