Freizeit

Die Salinenreserve
Salz war lange Zeit die wichtigste Ressource dieses Gebiets. Die Salinen von Cervia haben eine lange Geschichte. Sie waren schon vor tausenden von Jahren bekannt und wurden von den Etruskern entwickelt. Die Saline erstreckt sich heute über 828 Hektar westlich der Romeastrasse und ist großteils dem Naturpark gewidmet. In einem ca. 3 Hektar grossen Becken wird das Salz aus didaktischen und historischen Gründen noch auf traditionelle Weise gewonnen. Die Saline ist auch unter naturalistischer Sicht von Interesse, da sich hier zahlreiche Vogelarten sehen lassen. Im Herbst färbt sich die Saline wegen dem Blühen des Astro settembrino, eine der schönsten alophylen Pflanzen.

Kurioses

Milano Marittima, die Stadt der Gärten
Milano Marittima ist ein Projekt von Giuseppe Palanti, das 1912 entwickelt wurde und in den Dreißiger Jahren beendet wurde. Es stellt eines der wichtigsten Unternehmen zur Erhaltung der Riviera romagnola dar. Im Projekt war ein Wohngebiet hinter einem Pinienwald vorgesehen, nach dem Modell einer Gartenstadt. Wie der Name schon zeigt, war es als Urlaubsort für die Elite der Lombardei gedacht. Das Projekt konnte dank der Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung und der Familie Maffei (eine einflussreiche Mailländer Familie) realisiert werden.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Pigna befindet sich in der so genannten “Riviera dei fiori”, eine Landstrecke, in der verschiedene...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu