Grado

Diese Stadt, oftmals „Die goldene Insel“ genannt, schwebt zwischen Meer und Lagune; ihr größtes Reichtum sind der feine Sand und die Sonne. Die Jahrhunderte haben uns ein bezauberndes Städtchen geschenkt, dessen enge Gassen sich um die antike und mit reichen Mosaiken geschmückte Kathedrale S. Eufemia winden. Heute steht eher die Thermalanlage im Mittelpunkt, welche sich Richtung Osten entwickelt und sowhl ein Kongresszentrum wie ein Golfplatz zu bieten hat. Seit mehreren Jahren erhält Grado von der EU die „Blaue Fahne“, welche sie als einen besonders gut organisierten und umweltfreundlichen Tourismusort auszeichnet.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Im Sybillinischen Gebirge finden wir die höchsten Berge des Apennins. Steile Felsenwände, Moränen,...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu