Terme di Valdieri

Die Terme di Valdieri befinden sich in der Valle Gesso, die von der Beggruppe “Serra dell’Argentara” dominiert wird. Auch wenn die Therme bereits in römischen Zeiten bekannt war, wurde das Kurhaus erst 1857 durch die Familie Savoy errichtet. Heute ist die auf 1368 Meter Seehöhe gelegene Ortschaft Valdieri ein beliebter Urlaubsort, sei es im Sommer oder im Winter. Außerdem befindet sich hier der botanische Garten „Valderia“, im Herzen des Regionalparks „Alpi Marittime“ gelegen. Der Park umfasst insgesamt 28.000 ha und ist somit der größte Regionalpark Piemonts. Dieses Gebiet war einst Jagdgebiet des Königshaus Savoy und König Vittorio Emanuele II. errichtete hier viele Wanderwege.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...In den warmen Monaten eignet sich die Gegend ausgezeichnet für Wanderungen im Nationalpark, während im...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu