Besonderheiten

Die bereits versiegte Quelle Luigia wurde – so erzählt eine alte Geschichte – 1863 von einem Bauernmädchen entdeckt. Nachdem sie ihre Entdeckung dem Dorfpfarrer erzählt hatte, erwarb dieser das Grundstück, ließ das Wasser analysieren und begann schließlich mit dem Verkauf des Heilwassers. Später kaufte ein Rechtsanwalt aus Pavia, Emilio Cavallini, das Grundstück und  entdeckte weitere drei Quellen (Ausonia, Adelaide und San Lorenzo). Von nun an begann der wirtschaftliche Aufschwung des Tales als beliebtes Kurgebiet.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Im Herzen der Dolomiten gelegen, lässt Sexten das Herz der Wanderliebhaber und Bergsteiger höher...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu