Besonderheiten

Die Thermalquellen wurden vor etwa zwanzig Jahren entdeckt und zählen zu den heißesten Quellen Italiens (52°C). Das Thermalzentrum befindet sich unweit vom Strand, so dass Kur und Strand problemlos miteinander verbunden werden können. Besonders wertvoll ist hier die Balneotherapie, ins besonderem die Schlammbäder. Der Schlamm wird in eigenen Behältern biologisch präpariert und mit einer Temperatur von 32-37°C in Becken gefüllt. Die Therapiebecken befinden sich sowohl intern, als auch extern. Außerdem befindet sich im Kurkomplex eine Thermalgrotte mit Wasserfall und das Ästhetikzentrum „Dibi Center“.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Als Castrocaro Terme unter florentinischer Herrschaft stand, ließ hier Cosimo I. de’ Medici eine...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu