Besonderheiten

Die Therme Segestane befinden sich im Dorf Ponte Bagni am Fluss Caldo, neben jenen mythischen Quellen, in denen Herkules von den Nymphen beherbergt wurde. Dionysios von Halikarnassos hingegen erzählt, dass Äneas seine Krieger nach dem trojanischen Krieg hier zur Genesung brachte. Trotz der dieser Mythen ist es eines gewiss, dass der gegenwärtige Thermenkomplex 1958 errichtet, und 1990 renoviert und vergrößert wurde. Es befinden sich dort zwei Thermalbecken (eines für Kinder) und eine Natursauna „Grotta Regina“, in deren Inneren wir römische Überreste finden.

 

Die Thermen im Überblick

Sardinien
Auch Jugendliche brauchen Erholung vom stressigen Alltag. Immer mehr Teenager verbringen deswegen...
Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Wie bereits erwähnt, befindet sich die Therme im Nationalpark Conero, einer Fels- und Waldlandschaft im...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu