Besonderheiten

Legenden zu Folge, soll die Therme von Mathilde von Tuszien errichtet worden sein. Sicher ist, dass die heutige Anlage durch den Herzog von Toskana 1870 renoviert und erweitert wurde. Von besonderem kunsthistorischem Interesse sind hier der Festsaal und das Kaffeehaus „Gran Cafè“. Im Untergeschoss befinden sich Badeanlagen, während im Obergeschoss die verschiedenen Kuren durchgeführt werden. Besonders schön sind die zwei Thermalbecken mit fließendem Wasser und kleinen Kaskaden.

 

Die Thermen im Überblick

Panoramica delle terme

Top 5 Hotel
     
    Preferiti
    Hotel selezionati
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    La scelta furba
    Wussten sie dass...
    ...Zwischen Castel San Pietro und Bologna, an der östlichen Seite der Via Emilia, befinden sich die...
    Maggiori informazioni

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    Maggiori informazioni
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    Maggiori informazioni
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    Maggiori informazioni
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    Maggiori informazioni