Montepulciano

Die Kleinstadt Montepulciano liegt zwischen der Val di Chiana und der Val d’Orcia, umgeben von einer reizvollen Hügellandschaft. Etruskische Funde bezeugen, dass die urbanen Ursprünge dieses Ortes um 700 v. Chr. zurück zu führen sind. Bis 1202 war Montepulciano Schutzgebiet der Herren von Siena, bis es im 16. Jahrhundert dem Machtbereich der Florentiner überging. Wichtige Persönlichkeiten dieser Stadt sind der Humanist Angelo Ambrogini sowie der berühmte Theologe und Jesuit Kardinal Bellarmino.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...In kürze erreicht man größere Kulturstädte wie Padua, Venedig, Vicenza, Treviso oder Verona. Außerdem...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu