Besonderheiten

Das Thermalzentrum „Terme di San Faustino“ befindet sich 5 km südlich von Massa Martana in der Ortschaft San Faustino, auf der linken Seite des Baches Naia. Die Quelle San Faustino erhielt ihren Namen aufgrund einer Benediktinerabtei, die ebenfalls in der Nähe der Quelle zu besichtigen ist. Bereits seit über hundert Jahren ist dieses Thermalzentrum Italienweit anerkannt: das Wasser wird hauptsächlich für Fangotherapie und Bädern benutzt. Die gesamte Struktur ist modern: Hotel und Kurzentrum grenzen aneinander an. Außerdem ist hier auch ein Ästhetikzentrum (La collina del Benessere) untergebracht.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Auf dem Weg zwischen Garessio und Valcasotto, befindet sich das Schloss von Casotto, eine...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu