Latronico

Latronico liegt 888 Meter über dem Meeresspiegel im Sinni-Tal, auf der Straße die den Golf von Tarent mit dem Golf von Policastro verbindet, also das Ionische Meer mit dem Tyrrhenischen Meer. 3 km von Latronico entfernt, liegen zwei Tropfsteinhöhlen, die von der Jungsteinzeit bis in der Bronzezeit bewohnt waren. Bis ins hohe Mittelalter war Latronico ein kleines, unbedeutendes Dorf, das erst allmählich ab dem 16. Jahrhundert seinen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung fand.

 

Die Thermen im Überblick

Panoramica delle terme

Sardinien
Auch Jugendliche brauchen Erholung vom stressigen Alltag. Immer mehr Teenager verbringen deswegen...
Top 5 Hotel
     
    Preferiti
    Hotel selezionati
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    La scelta furba
    Wussten sie dass...
    ...Ein beliebtes Ausflugsziel in der Gegend von Bagni di Stigliano ist das Naturreservoire Monterano. Hier...
    Maggiori informazioni

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    Maggiori informazioni
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    Maggiori informazioni
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    Maggiori informazioni
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    Maggiori informazioni