San Gemini

Die umbrische Stadt San Gemini befindet sich auf der alten Römerstrasse „Via Flaminia“ an dem Ort, wo einst die römische Stadt Casventum stand. Von Casventum sind uns heute noch einige Überreste erhalten geblieben: Säulen, Mauern und Mosaike sind Zeugen längst vergangener Zeiten. Ein weiteres Herzstück der Stadt ist die mittelalterliche Innenstadt, in der wir den Palazzo Vecchio, also das alte Ratshaus, finden. Ebenfalls sehenswert sind die romanische Kirche San Giovanni sowie die gotische Kirche San Francesco. Der Dom hingegen verbindet Gotik und Klassizismus: die Fassade ist ein gotischer Originalbau, währen der Innenraum im 19. Jahrhundert renoviert wurde. Nur wenige Meter von der Stadtmauer entfernt, befindet sich die Kirche S. Nicolò mit wundervollen Fresken aus dem 13. Jahrhundert.

 

Die Thermen im Überblick

Panoramica delle terme

Top 5 Hotel
     
    Preferiti
    Hotel selezionati
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    La scelta furba
    Wussten sie dass...
    ...Um das Jahr 1000 war Varzi eine der reichsten Handelsstädte der Poebene und Knotenpunkt zwischen Land...
    Maggiori informazioni

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    Maggiori informazioni
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    Maggiori informazioni
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    Maggiori informazioni
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    Maggiori informazioni