Freizeit

Sehenswert ist die unweit von San Gemini liegende Stadt Terni, die auch das „Manchester Italiens“ genannt wird. Dort befanden sich bis zum zweiten Weltkrieg die größten und wichtigsten Stahlwerke Italiens: Terni war eine der wirtschaftlich bedeutendsten Städte Italiens im 19. Jahrhundert. Heute kann man noch die riesige Anlage besichtigen.
Der Flusspark der „Nera” hingegen ist seit 1995 ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel in Umbrien. Am höheren Rand des Parks befindet sich die Marmore, Italiens höchster Wasserfall (165 m). Diese Gegend eignet sich auch sehr gut für Rafting-Touren.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Unweit von der Therme entfernt, befindet sich das Dorf Guardia Piemontese. Interessant ist seine...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu