Besonderheiten

Das Kurzentrum „Fons Salutis“, was übersetzt soviel wie „Quelle der Gesundheit“ heißt, befindet sich nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist mittels einer Seilbahn erreichbar. Durch Zufall stieß der Naturforscher Pater G. B. Perret im Jahre 1770 auf die Quelle und war von der Farbe des Wassers verwundert, sodass er es untersuchte und einen hohen Mineralgehalt feststellte. Das war die Geburtsstunde der Therme in Saint-Vincent. 1900 wurde die Seilbahn errichtet und im Jahre 1960 erreichte das gesamte Thermenareal die heutige Größe.

 

Die Thermen im Überblick

Top 5 Hotel
     
    Favoriten
    Ihre bevorzugten Hotels
    Noch keine Favoriten.

    Sie k�nnen Hotels zu Ihren Favoriten hinzuf�gen, indem Sie auf den Link in der Hoteldetailseite klicken.
    Mister Schlau
    Wussten sie dass...
    ...Atnonimina befindet sich im Herzen des „Magna Graecia“ genannten Landstriches, also im Gebiet der...
    ganzen Tip anzeigen

     
    Therme des Monats
    Empfehlung des Monats
    mehr dazu
    Top Hotel
    Die besten Hotels auf einem Blick
    mehr dazu
    Angebot Last Minute
    Hier finden Sie aktuelle Angebote
    mehr dazu
    Thermentipp
    Diese Thermen möchten wir Ihnen ans Herz legen
    mehr dazu